Skip to main content

Sanctuary Sussi & Chuma

Stromaufwärts der berühmten Viktoria Fälle liegt das Sanctuary Sussi & Chuma, in einer ruhigen Biegung des Zambezi.

Das Sanctuary Sussi & Chuma wurde in einer Biegung des Zambezi Flusses im Mosi-Oa-Tunya Nationalpark erbaut. Es liegt 12 km flussaufwärts der weltberühmten Viktoria Fälle. Dies ist eine der schönsten Gegenden am Zambezi, inmitten von Jackalberry Bäumen und Phönix Palmen und bietet eine wundervolle Aussicht auf den Fluss und die Umgebung. Hier haben Sie Ihre Ruhe und können die wahrliche Natur Afrikas fühlen.

Hier gibt es 12 himmlische Sussi Baumhäuser und 2 private Chuma Häuser. Die Baumhäuser sind mit Holzstegen verbunden und befinden sich in riesigen Ebenholzbäumen. Die Räume sind klimatisiert und es gibt eine eigene Terrasse. Von dort aus haben Sie einen tollen Blick auf den Zambezi. Die Chuma Häuser haben jeweils zwei eigene Schlafzimmer mit eigenem Bad, eigene geräumige Esszimmer und Terrassen mit Tauchbecken. Für die Chuma Häuser stehen ebenfalls jeweils eigenes Personal und ein eigener Koch zur Verfügung. Die Häuser sind perfekt für Familien geeignet.

Das Sanctuary Sussi & Chuma ist die einzige Lodge in der Umgebung, die geführte Wandersafaris anbietet. Außerdem können Sie die Gegend mit Pirschfahrten erkunden. Die professionellen Führer können Ihnen viel zu der Landschaft, dem Ökosystem und den dort lebenden Tieren (Elefanten, Antilopen, Giraffen, Büffel, Nilpferde, Krokodile, Zebras und viele verschiedene Vogelarten) erzählen. Je nach Wetter können Sie (ab 15 Jahren) auch an einer zweistündigen Kanu-Exkursion durch den Zambezi teilnehmen. Für trockene Taschen wird gesorgt. Der Kanu-Trip kann ebenfalls mit einer Pirschfahrt oder einer Bootstour kombiniert werden. Wenn es doch etwas aufregender sein soll, können Sie auch eine Wildwasserfahrt auf dem Zambezi machen. Hier gibt es zuvor ein Briefing, da die Gegebenheiten (laut British Canoe Union) den Schwierigkeitsgrad 5 erreichen. Die Viktoria Fälle sind nicht allzu weit entfernt. Daher gibt es natürlich die Möglichkeit eine Tour dorthin zu unternehmen oder die Fälle mit dem Helikopter zu erkunden. Das Sanctuary Sussi & Chuma bietet zudem noch viele weitere Freizeitaktivitäten, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Besuchen Sie u.a. Livingstone Island, genießen Sie die Sonnenuntergänge an speziellen Orten oder besuchen Sie eines der Dörfer, um mehr über das Leben und die Kultur zu lernen. Nach einem aufregenden Tag können Sie sich im Spa-Bereich von einer Massage verwöhnen lassen und gehen Sie anschließend mit bezaubernder Aussicht zum Abendessen oder arrangieren Sie ein privates Dinner mit persönlichem Koch.