Skip to main content

Mukambi Plains Camp

Exklusives Camp in der Busanga-Ebene

Das Mukambi Plains Camp ist ein saisonales Camp im Norden des Kafue Nationalparks, der Busanga-Ebene. Diese Ebene verwandelt sich während der Regenzeit in eine Sumpflandschaft.

Die vier luxuriösen Safari-Zelte sind mit einer Open Air Dusche und einer Toilette mit Wasserspülung ausgestattet.

Das Hauptgebäude ist mit einem für Afika typischen Strohdach versehen und auf Stelzen errichtet. Hier befinden sich auch der Essbereich sowie die Bar. Direkt angrenzend befindet sich die große Terrasse, die nach Osten hin ausgerichtet ist, lässt Frühaufsteher den Sonnenaufgang genießen. Über einen Verlängerungssteg erreichen Sie eine offene Feuerstelle, an der Sie den Abend ausklingen lassen können.

Neben klassischen Pirschfahrten, die zweimal täglich stattfinden (vor Sonnenaufgang und zwei Stunden vor Sonnenuntergang) ist auch eine Fußsafari möglich die etwa 3 Stunden dauert. Dies ist Durchführbarkeit einer Fußsafari ist von den Wetterbedingungen abhängig.

Das Mukambi Plains Camp im Busanga ist ein saisonales Camp, das vom 15. Juli bis in die erste Novemberwoche besucht werden kann.