Skip to main content

Mayukuyuku Camp

Kleines Camp direkt am Kafue Fluss

Das Mayukuyuku Bush Camp liegt an einem der landschaftlich malerischsten Uferabschnitte des Kafue Flusses.

Der Nationalpark ist eines der größten Naturreservate der Welt und ist besonders für seine landschaftliche Abwechslung und seine vielfältige Tierwelt bekannt. Hier kommen vier der „Big Five“ vor, außerdem noch Geparden, Wildhunde und mehr als 450 Vogelarten.

Das Camp ist von Lusaka aus innerhalb einer vierstündigen Fahrtzeit gut erreichbar. Mayukuyuku ist entlang des Ufers ausgerichtet und wird rückseitig durch einen Baumbestand begrenzt. Das kleine intime Camp bietet vier dauerhafte Zeltunterkünfte, die mit einem Strohdach gedeckt sind. Jedes Zelt verfügt über ein eigenes Badezimmer, eine Veranda und eine Hängematte von der aus Sie den Blick auf dem Fluss genießen können. Morgens wird Ihnen Kaffee oder Tee auf der Veranda serviert, so dass Sie den Tag in aller Ruhe beginnen können.

Der Gemeinschaftsbereich hat einen offenen Essbereich sowie eine kleine Lounge und eine Bar. Von hier aus haben Sie einen guten Blick auf den Fluss, wo Sie auch tagsüber gut Flusspferde und Antilopen beobachten können, die hier grasen. Im Restaurant werden nur frische Erzeugnisse verwendet. Fleisch und Fisch entstammen heimischer Produktion.

Ein Großteil der Baumaterialien entstammen direkt aus der Umgebung und verleihen dem Ganzen einen rustikalen Charme.