Skip to main content

Sabyinyo Silverback Lodge

Die beste Adresse, wenn Sie die Gorillas im Volcanoes Nationalpark besuchen wollen - elegant und unweit des Gorilla-Headquarters.

Die Sabyinyo Silverback Lodge ist die erste Lodge in Ruanda, deren Eigentümer die umliegenden Gemeinden sind. Das Projekt wurde ausgeführt und entwickelt von der Governors Camp Collection (Kenia) in Zusammenarbeit mit der African Wildlife Foundation und dem International Gorilla Conservation Program. 

Die exklusive Lodge besteht aus 5 Doppelzimmer-Bungalows, 2 Suiten und einem Familien-Bungalow. Alle Unterkünfte sind massiv aus Stein errichtet mit einem ruandischen Terracotta-Dach. Ausgestattet sind sie mit geräumigen Wohn-/Schlafzimmern, einem Kamin, eleganten Bädern und einer überdachten Aussichtsterrasse. Die Wärmetauscher im Kamin liefern ausreichend warmes Wasser für den täglichen Bedarf. Der Familien-Bungalow verfügt über zwei Wohneinheiten mit Badezimmer, die durch eine gemeinsame Veranda verbunden sind.

Im Hauptgebäude des Komplexes befindet sich die Rezeption, eine Lounge, das Restaurant, sowie ein Lese- und Spielzimmer. Drei Kamine spenden Wärme, da es in der Umgebung der Virunga-Berge besonders gegen Abend sehr kalt werden kann. Von zwei großen Aussichtsplattformen kann man den Blick auf die grandiosse Umgebung genießen. 

Es werden auch spezielle Massagen angeboten, die besonders nach einem anstrengenden Gorilla-Tracking sehr wohltuend sind.

Von der Lodge aus können Sie zahlreiche Aktivitäten und Ausflüge in die Umgebung unternehmen.