Skip to main content

Bukima Camp

Gorilla Camp im Virunga Nationalpark in spektakulärer Lage.

Das Bukima Tented Camp grenzt unmittelbar and den Virunga Nationalpark an und ist ein idealer Ausgangspunkt für Gorilla-Trackings.

Das Camp wurde ursprünglich für Wissenschaftler errichtet. Die Zelte stehen auf Plattformen und sind ausreichend komfortabel ausgestattet mit einem integrierten Duschbad mit fließendem Wasser, bequemen Betten und Schränken für Kleidung.

Von den insgesamt 6 Zelten haben 4 Doppelbetten und 2 sind als Zweibettzimmer konfiguriert.

Die Ausblicke sowohl von den Zelten als auch vom Gemeinschaftsbereich des Camps sind spektakulär: Im Süden thront Mount Mikeno mit seiner stattlichen Höhe von 4437 über dem Gorilla-Reich. Auf der anderen Seite des Tals sieht man den Nyiragongo Vulkan, dessen Lava-See den Nachthimmel rot leuchten lässt. Alle paar Jahre lassen sich auch kleinere Ausbrüche des Nyamulagira beobachten, was dann besonders eindruckvoll ist.

Manchmal kommen die Gorillas auch ins Camp zu Besuch, was zwar den Park Rangern überhaupt nicht gefällt, die Gäste aber umso mehr entzückt!

Der Aufenthalt im Camp beinhaltet Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Alkoholische Getränke sind nach Verbrauch zusätzlich zu bezahlen.