Skip to main content

and beyond Vamizi Island

Private Insel mit Wohlfühlatmosphäre

Vamizi Island liegt in nördlichen Teil des Quirimbas Archipels vor der Küste von Mosambik. Auf der Insel gibt es nur eine exklusive Lodge. Hier fühlt man sich wie im Paradies. 

Nur 6 Strandhäuser im eleganten Design liegen in großzügigem Abstand direkt am Strand. Verarbeitet wurden hauptsächliche traditionelle Materialien wie Teakholz, Stein und Stroh.  In den Badezimmern finden Sie Waschbecken aus Marmor, große Verandas mit Sonnenliegen laden zum Verweilen ein. Die Villen können jeweils bis zu 12 Gäste beherbergen, sie sind also bestens für Familien oder kleine Gruppen von Freunden geeignet. 

Die angenehme Wassertemperaturen und das seichte Wasser des Ozeans machen Vamizi Island auch für Kinder zu einer Traumdestination.

Wer nicht nur an den endlosen Sandstränden entlang spazieren möchte, kann auch einen Ausflug ins Landesinnere unternehmen, um Äffchen, seltene Vögel und Schmetterlinge zu beobachten. Auf Vamizi Island leben auch Meeresschildkröten, die beste Reisezeit zur Schildkrötenbeobachtung ist zwischen Januar und April. Zu Wasser gibt es die Möglichkeit der Walbeobachtung oder Sie unternehmen ein Ausflug per Boot, Kayak oder einer Dhow zum Schnorcheln oder einem romantischen Picknick auf einer Sandbank.

Die unterschiedlichen Tauchgebiete bieten sowohl für Anfänger als auch für Experten ideale Bedingungen. Gegen Gebühr werden auch PADI-Tauchkurse angeboten. So lassen sich aus nächster Nähe über 300 Fischarten, Manta Rochen oder sogar Seekühe beobachten.

Für das Wohlbefinden der Gäste sorgen Massage- und Schönheitstherapeuten  und verwöhnen den Gast mit verschiedenen Algen- , Kräuter oder Meersalzmassagen.