Skip to main content

Terraco das Quitandas Guesthouse

Portugisischer Landhaus Charme  

Das Terraco das Quitandas liegt auf der Ilha de Mocambique. Die Insel ist etwa 3 km groß und ihre reiche Geschichte und die große Anzahl an Kolonialhäusern machten sie zum UNESCO Weltkulturerbe. Durch eine lange Brücke ist die Insel mit dem Festland verbunden.  

Ein schöner Garten trennt das Guest House vom Strand. Es gibt eine Bibliothek mit Spielen und eine Bar, wo man zu Bossa Nova Musik traditionelle Brettspiele wie M'pale oder Tchadji. spielen kann. 

Romantische Innenhöfe und eine große Terrasse laden zum Verweilen ein.  

Die 6 Suiten wurden sehr sorgfältig eingerichtet und jede Suite individuell dekoriert. Sie bieten allen gewünschten Komfort. Aircondition in jedem Zimmer sorgt für Kühlung.

Gerne wird für Sie eine Tour über die Insel von Mocambique organisiert, ein Guide wird Sie zum Palace of S. Paulo begleiten, es gibt ein Museum mit sakraler Kunst zu besichtigen. Man kann einen Hindu Tempel besuchen und das Fort von Sebastião, ein Relikt aus dem 16 Jahrhundert.