Skip to main content

Nuarro Eco Lodge

Eine Busch & Beach Erfahrung

Die Nuarro Lodge liegt auf der wunderschönen Halbinsel Baixo do Pindo im Norden Mosambiks. Die Verbindung aus dem tropischen Strand, unberührter Landschaft und Artenvielfalt kombiniert mit einer reichen Historie und Tradition sind die perfekten Zutaten für einen unvergleichlichen Urlaub.

Das Konzept der Eigner sieht einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und der lokalen Bevölkerung vor. Auf dieser Grundlage wurde ausschließlich regionales Baumaterial genommen und auf lokale Handwerker während der Errichtung zurückgegriffen.

In 12 luxuriösen Chalets finden die Gäste eine Unterkunft. 10 dieser Chalets sind familiengeeignet, da sie im oberen Bereich über zwei zusätzliche Einzelbetten verfügen. Die Cottages sind entlang einer Düne erbaut und von einer dichten Bepflanzung umgeben. So haben Sie ein Höchstmaß an Privatsphäre. Die überdachte Fläche jeder Unterkunft beträgt 120 m2 und neben Hängematten und Sonnenliegen gehört auch eine Veranda zur Ausstattung, von der aus Sie einen ungestörten Meeresblick haben. Ein Doppelbett, ein Badezimmer sowie eine Innen- und Außendusche, ein Sitzbereich und große Moskitonetze sind weitere Ausstattungsmerkmale der Unterkünfte.

Vom Restaurant aus haben Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die bezaubernde Memba Bucht. Alle Gebäude sind so ausgerichtet und geplant, dass sie vom kühlenden Effekt der Meeresbrise profitieren. Insgesamt umfasst die Lodge 10 ha mit einem eigenen Zugang zum 2,5 km langen Sandstrand, der zum Hotel gehört. Außer einem Restaurant findet sich eine Bar, eine gemütliche Bücherei, Fernseh-/DVD-Bereich und Internetzugang im allgemeinen Bereich.  

Die Bucht bietet ideale Schwimm- und Tauchmöglichkeiten in einer farbenprächtigen Unterwasserwelt und einem leichten Zugang zum Riff, so dass die Bucht für Anfänger und erfahrene Taucher gleichermaßen geeignet ist. Je nach Reisezeit können Sie direkt von Ihrer Unterkunft aus die Buckelwale mit ihren Jungen vorbeiziehen sehen. Für eine intensivere Begegnung besteht die Möglichkeit sich mit einer Dhow den Tieren zu nähern.