Skip to main content

Mvuu Wilderness Lodge

Luxus in der Wildniss - hier sind die Flusspferde zu Hause.

Die Mvuu Wilderness Lodge liegt versteckt am Ufer einer Bucht des Shire Flusses.

Mvuu bedeutet  "Flusspferd" in der lokalen Tonga-Sprache und so ist es wenig verwunderlich, dass Ihnen viele Flusspferde begegnen werden. In dieser fruchtbaren Gegend finden Sie auch eine große Anzahl von Antilopen, Elefanten, Impalas, Wasserbüffeln und anderen Tieren.

Die Unterkunft  im Mvuu Wilderness Lodge besteht aus 8 geräumigen Zelten für nicht mehr als 16 Gäste, so dass jeder Gast persönlich umsorgt wird. Die Zelte haben eine eigene Veranda mit Blick über die Lagune und ein En-Suite-Badezimmer, welches großzügig mit Bademantel, Badetüchern,  Seifen und Shampoos ausgestattet ist. Große Moskito-Netze schützen die Betten.

Unter einem Strohdach werden die Mahlzeiten serviert. Hier befinden sich auch eine Bar und eine umfangreiche Bibliothek zum Thema Wildtiere. Von einem Versteck aus kann man die Tiere beobachten ohne sie zu stören. Ein Schwimmbad, welches aus Felsen konstruiert wurde, bietet eine willkommene  Erfrischung für die Gäste. Anschließend können Sie auf der Terrasse aus duftendem Zedernholz in der Sonne liegen.

Bedingt durch die unmittelbare Nähe zum Shire-Fluss bieten sich besonders Bootsafaris an. Erleben Sie Flusspferde und Krokodile aus nächster Nähe. Beobachten Sie Elefanten, die sich am Flussufer einfinden, um ihren Durst zu stillen. Etwas besonders ist sicherlich die Möglichkeit eines "Rhino-Trackings", das gewöhnlich in den Monaten Mai bis November unternommen werden kann. Gemeinsam mit einem erfahrenen Guide begeben Sie sich auf die Spurensuche dieser seltenen Tiere und erfahren einiges über deren Lebensweise. Die Kosten dafür betragen 80,00 USD pro Person und das Tracking muss im Voraus gebucht werden. Natürlich werden auch klassische Pirschfahrten angeboten.