Skip to main content

Voyager Ziwani Camp

Kleine Oase der Ruhe an einem der wildesten Orte der Welt.

Mit seinem spektakulären Blick auf den Kilimanjaro und seiner günstigen Lage eignet sich dieses Camp bestens für Tierbeobachtungen aller Art.

Das Voyager Ziwani Camp besteht aus 25 Zeltunterkünften am Ufer eines kleinen Staudamms am Sante River. Die Schildkröten, Krokodile und Nilpferde im Fluss kamm man bequem von hier aus beobachten. Die Zelte sind gut ausgestattet und sorgen für Privatsphäre. 

Das Camp bietet einige zusätzliche Aktivitäten rund um den Nationalpark wie Pirschfahrten bei Nacht, geführte Naturwanderungen und Ausflüge zu den kolonialen Zeugnissen der Vergangenheit an der tansanischen Grenze an.

Die Zeltunterkünfte haben ein eigenes Bad mit fließend heißem und kaltem Wasser. Im Camp gibt es einen Safaribuchladen, einen Souvenirshop, ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge und die Möglichkeit, Telefon und Fax zu benutzen.