Skip to main content

The Sands at Nomad

Schönes Boutiquehotel am Diani Strand 

The Sands at Nomad liegt direkt an den langen Stränden von Diani. Hier gibt es beste Voraussetzungen zum Baden und Tauchen. Mit schneeweißem Sand, türkisblauem Wasser und sich im Wind schwingenden Palmen wird Postkartenidylle Wirklichkeit.

Das Hotel bietet luxuriöses Ambiente, Ruhe und eine ausgezeichnete Gastronomie.

Die 37 unterschiedlich großen Unterkünfte sind ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, elektronischem Safe, Minibar, Fön, Telefon und kostenfreiem WLAN. Man kann wählen zwischen Gartenblick oder Meerblick. Die größeren Suiten sind ideal für Paare, Familien und kleine Gruppen.

Der Pool aus lokalem Galanastein mit einer Tiefe von bis zu 5 Metern ist etwas ganz besonders. Ein schöner Platz um zu entspannen oder am Abend für ein romantisches Dinner bei Kerzenschein. Rund um den Pool  gibt es Liegestühle mit Schatten spendenden Sonnenschirmen. Im SPA werden Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten.

Wer nicht nur ausruhen möchte, dem bietet das Hotel im hauseigenen Wassersportcenter zahlreiche Möglichkeiten wie Tauchen, Kitesurfen oder Windsurfen. Außerdem gibt es Beachvolleyball, Boule, Dart, Buschtouren und eine ganze Reihe an Bootstouren. Eine kleine, aber gut sortierte Boutique bietet eine große Auswahl an Kleidung, Souvenirs, afrikanischen Kunstartikeln, Schmuck, Badekleidung und Toilettenartikel.

Neben dem Hauptrestaurant mit reichhaltigen Frühstücks- und Abendessenbuffets gibt es auch eine Sushi Bar sowie eine Strand-Pizzeria mit frisch gebackener Pizza aus dem Holzofen.