Skip to main content

Spirit of the Masai Mara

In einem abgelegenen Tal des Siana Schutzgebietes, mit Blick auf die große, jährliche Tiermigration.

Die Lodge befindet sich innerhalb des privaten Siana Schutzgebietes in einem eigenen, abgelegenen Tal mit Blick auf das weltberühmte Massai Mara Wildreservat, der Heimat der jährlichen Tiermigration. Ein Spektakel, das Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. Diese Lage bietet den Gästen fantastische Möglichkeiten zur Wildbeobachtung. Die Lodge hat eine private Wasserstelle und Salzlecke, welche es den Gästen ermöglichen, die atemberaubende Vielfalt der afrikanischen Tierwelt von den Luxus-Suiten aus zu beobachten.

Spirit of the Masai Mara besteht aus 10 standhaft gebauten, klimatisierten Suiten, in denen modernes Design und traditionelle Baumaterialien auf einzigartige Weise miteinander verbunden sind. Ihre Suite besteht aus einem großen Wohnzimmer mit einer privaten Bar, Sofa, Schreibtisch und Stuhl, einem geräumigen Schlafzimmer mit Doppelbett, großem Kleiderschrank, Frisierkommode, Haartrockner und Spiegel und einem schönen Badezimmer mit großer Badewanne, begehbarer Dusche, doppelten Waschbecken und kostenlosen Annehmlichkeiten von der hochwertigen und biologischen Marke „Cinnabar Green“.  Dazu gibt es noch eine separate Toilette mit Waschbecken. Genießen Sie den atemberaubenden Blick von Ihrer privaten Veranda mit Blick auf das Siana Schutzgebiet und machen Sie es sich in den vorhandenen Sitzmöglichkeiten gemütlich.

Nutzen Sie eine Pirschfahrt, egal ob am Tag oder in der Nacht, oder eine Wandersafari, um mehr über die Umgebung Herauszufinden. Hierbei begleiten Sie Führer aus der lokalen Gemeinde, die über ein großes Wissen über die Flora und Fauna des Massai Mara Ökosystems verfügen. Wenn Sie möchten, können Sie das Ganze auch, mit einer Ballon-Safari, von der Luft aus betrachten. Vogelliebhaber können auf eine Vogelbeobachtung gehen und Kulturbegeisterte können in den Dörfern der Umgebung mehr über das Leben in Afrika erfahren. Um sich für so einen Tag gut zu stärken, wird Ihnen gerne ein frisches Busch-Frühstück organisiert, inmitten der Wildnis. Nach dem spannenden Tag lassen Sie sich von den einzigartigen Kreationen der renommierten Köche verwöhnen, die kenianische und kontinentale Küche miteinander verbinden. Serviert wird Ihnen das Ganze in einem Al-Fresco-Restaurant. Anschließend kühlen Sie sich im Infinity Pool der Lodge ab und verbringen später einen entspannten Abend an der gut bestückten, kostenlosen Bar.