Skip to main content

Severin Safari Camp

Eine Kombination aus Abenteuer, Erholung und Wellness.

Das Severin Safari Camp liegt im westlichen Teil des Tsavo Nationalparks, dem größten Nationalpark in Kenia. Es ist mit Linienflügen von den Flughäfen Mombasa und Nairobi Wilson oder mit privaten Charterflügen erreichbar. Die nächstgelegenen Landebahnen sind Finch Hattons und Kilaguni (beide etwa 30 Minuten vom Camp entfernt), die beide täglich von Safari Link aus Nairobi Wilson und von Mombasa Air Safaris aus Mombasa angeflogen werden. Das Camp ist auch sehr gut mit dem Auto erreichbar und liegt jeweils etwa 250 km von Mombasa und Nairobi entfernt.

Das Camp ist von einer Vulkanlandschaft und den Frischwasserquellen von Mzima und Kitani umgeben. Zahlreiche Wildtiere lassen sich von hier aus beobachten sowie einige Sehenswürdigkeiten, wie das einstige Versteck der Wilderer, das El Turesh Valley und der Tsavo River.

Das Severin Safari Camp besteht aus 27 sehr gut ausgestatteten Zelten und 8 einfacheren, traditionellen Bandas auf einem umzäunten Grundstück.

Die Zelte sind mit einem eigenen Bad, einem Eingangsbereich, Moskitonetzen, einem Elekroanschluss, einem Fön und einem Safe ausgestattet. Es gibt ein Restaurant, einen Pool, eine Boutique und eine Bar.