Skip to main content

Sentrim Tsavo

Einfaches klassisches Safari-Erlebnis in schöner Lage.

Das Sentrim Tsavo-Camp liegt an der östlichen Grenze Tsavo Ost Nationalparks. Von Mombasa aus ist der Park innerhalb einer Fahrtzeit von 2 – 3 Stunden erreichbar.
Der Tsavo Nationalpark bietet ein ursprüngliches Naturerlebnis und ist das größte Schutzgebiet Kenias. Der Nationalpark selbst ist aus administrativen Gründen in einen West- und einen Ostteil untergliedert.

Das Camp ist von Boksia-Bäumen umgeben und bietet einen Blick auf ein Wasserloch, das regelmäßig von Tieren besucht wird, die hier ihren Durst löschen.

Die Unterkünfte sind in einem typischen Safari-Stil gehalten – bietet jedoch modernen Komfort. Insgesamt stehen 20 Safari-Zelte und 5 Cottages für Gäste bereit. Jede dieser Unterkünfte sind mit einem eigenen Duschbad ausgestattet. Über den Doppelbetten sind Moskitonetze angebracht, die nachts vor Plagegeistern schützen. Vor jeder Unterkunft befindet sich eine kleine Terrasse. Im Zimmer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Akkus zu laden.

Der Speisebereich ist großzügig gehalten und bietet internationale Küche. An heißen Tagen können Sie am Pool Abkühlung finden.

Der Park ist die Heimat von Elefanten, den selten gewordenen Spitzmaulnashörnern, Giraffen, Gazellen, Büffeln, aber auch Löwen sowie den scheuen Leoparden und etwa 500 verschiedene Vogelarten.