Skip to main content

Samatian Island Lodge

Kleine und familiäre Lodge mit sehr exklusive Lage auf einer privaten Insel direkt am Lake Baringo in Kenias Great Rift Valley.

Mit seinen spektakulären Sonnenuntergängen, seiner Ansammlung an imposanten Vogelarten und der Lebensweise der Njemps-Fischer ist der Lake Baringo ist ein beliebtes Reiseziel auf einer Safari durch die Nationalparks.

Die Lodge besteht aus fünf großzügig und offen gebauten Chalets im afrikanischen Stil und bietet 12 Personen ein gastfreundliches Zuhause mit Stil.

Jedes Chalet hat einen herrlichen Blick auf den See und verfügt über ein eigenes Bad mit individuellem Dekor. Es gibt ein Familienchalet mit einem Schlafzimmer mit Doppelbett, einem zusätzlichen Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und einer Dachterrasse mit Rundumblick in die Natur. 

Die offene Bauweise der Chalets sorgt für eine angenehm kühle Brise während die Moskitonetze für einen sicheren Schlaf in der Nacht sorgen. Sollte einmal ein Sturm aufkommen, was äußerst selten vorkommt, sorgen wasserdichte Vorhänge für einen sicheren Aufenthalt im Trockenen.

Jedes Chalet hat einen eigenen wohnlichen Charakter, der in Verbindung mit der Natur steht. Zu jeder Tageszeit kann man eine heiße Dusche genießen. Einige Chalets sind auch mit einer Badewanne im Bad oder auf der uneinsehbaren Veranda ausgestattet.

Der Speisebereich und die Lounge liegen direkt neben dem großen Endlospool mit Blick auf den See und den Hügeln im Hintergrund.