Skip to main content

Porini Bush Camp

Ein saisonales und komfortabel ausgestattetes Zeltcamp in der Ol Kinyei Conservancy im Massai Mara Ökosystem.

Das Porini Bush Camp ist ein mobiles Safaricamp in der Ol Kinyei Conservancy – einem exklusiven Wildschutzgebiet im Greater Mara Ökosystem. Eine offene Steppensavanne mit Akazienwäldern, malerische kleine Flussläufe und fantastische Ausblicke prägen hier das Landschaftsbild.

Das Porini Bush Camp besteht aus 8 Zelten und bietet den Gästen ein persönliches und authentisches Buscherlebnis, abseits der Touristenmassen, da die Bettenanzahl im Gegensatz zum Massai Mara Game Reserve in der Conservancy begrenzt ist.

Eine Übernachtung im Porini Bush Camp bietet den Gästen außerdem die Möglichkeit, in einem umweltfreundlichen Camp zu übernachten, das den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich hält. Das Camp wird nur saisonal vom 15. Juli bis zum 15. Oktober betrieben und anschließend komplett abgebaut.

Die Zelte erinnern an den typischen Safaristil der ersten professionell durchgeführten mobilen Campingsafaris in Kenia. Jedes der Zelte ist komfortabel mit richtigen Betten, Decken und Kissen ausgestattet und verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche, Waschbecken und Spültoilette.

Es gibt ein eigenes Speisezelt, in dem die frisch zubereiteten Mahlzeiten serviert werden. Zum Frühstück gibt es Eierspeisen, frisches Obst und Cerealien, mittags einen leichten Lunch und abends ein 3-Gänge Menü. Getränke wie Gin Tonic, Wein, Bier, Softdrinks und Wasser sind während Ihres Aufenthalts inklusive.

Vor oder nach dem Abendessen treffen sich die Gäste gerne am Lagerfeuer und tauschen sich bei einem Drink über die Tiersichtungen und Erlebnisse des Tages aus.

Zu den Aktivitäten zählen Pirschfahrten bei Tag und Nacht, Sundowner und begleitete Wanderungen.