Skip to main content

Ol Pejeta Bush Camp

Ein klassisches kleines Buschcamp.

Das Busch-Camp liegt im Distrikt Laikipia, inmitten des Ol Pejeta Conservancy, einem 40 Hektar großen, privaten Wildreservat am Äquator zwischen den Ausläufern des Aberdare Gebirges und dem Mount Kenya. Die Ol Pejeta Conservancy ist das größte und bedeutendste Nashorn-Schutzgebiet Ostafrikas.

Im Camp finden Sie 6 Safarizelte mit je 1 Schlafzimmer und einem Ensuite-Badezimmer mit Waschbecken und WC und einer Veranda vor dem Zelt. Das Ol Pejeta Bush Camp ist ein traditionelles Safari-Zeltcamp im Privatbesitz am Ufer des Ewaso Nyiro River inmitten des Reservates. Ziel ist es, den Gästen Tierbeobachtung kombiniert mit dem Wissen über die Umgebung auf einem ganz neuen Niveau näherzubringen und diesen ein umfassenderes, außergewöhnliches Safarierlebnis - das „wahre Afrika“ - zu bieten. Aber auch Erholungssuchende, die die Stille der Natur und Unabhängigkeit genießen möchten, finden hier Ruhe und Entspannung vom Alltag.