Skip to main content

Mara Siria Camp

Für ein Safarierlebnis im Stil von "Jenseits-von-Afrika".

Das Mara Siria Camp kombiniert eine klassische Safari mit dem Komfort der heutigen Zeit. Abenteuerfeeling kommt auf, da das Camp nicht eingezäunt  ist und sich die Tiere frei auf dem Grundstück bewegen können.

Das Camp liegt im Nordwesten der Mara hoch oben auf dem Siria Höhenzug und bietet einen fantastischen Ausblick in die Ebene des Mara Dreiecks und den Mara Fluss. Die Fahrt zum Oloololo Gate dauert ca. 15 Minuten.

Mara Siria hat insgesamt 14 Zelte und Cottages. Alle Unterkünfte verfügen über eine private Terrasse und ein En-Suite Badezimmer, ausgestattet mit Safari-Dusche, Waschbecken und Spültoilette.

Im Einzelnen gibt es:

2 Luxus Cottages im Massai Stil mit stabilen Wänden, gebaut aus traditionellen Materialien. Ein Cottage hat ein Doppelbett, das andere 2 Einzelbetten - zwei weitere Betten können jeweils noch zugestellt werden.

8 Luxus Zelte mit großzügigem Abstand zueinander aufgebaut, möbliert mit einem Kingsize Doppelbett, Nachttischen, Leselampen und einem kleinen Sekretär. Zwei der Zelte können mit je 2 Zusatzbetten ausgestattet werden als Familien-Unterkunft.

2 Luxus Twin Zelte mit etwas kleinerer Raumaufteilung, ausgestattet mit je zwei Einzelbetten und einer Open-Air-Dusche.

2 Deluxe Zelte, erbaut auf einer großen Holzplattform mit großzügiger Terrasse, möbliert mit einem Kingsize-Doppelbett, Nachttischen, Leselampen und Sekretär. Das Badezimmer ist aus traditionellen Masera-Steinen gebaut und die Ausstattung insgsamt etwas exklusiver als bei den Standard-Zelten.

Das Camp wird ökofreundlich bewirtschaftet und 100% solarbetrieben. Es gibt zwei Restaurantbereiche, einen Lounge/Bar-Bereich, verschiedene Aussichtsplattformen mit Tischen und Sitzgelegenheiten, wo auch Mahlzeiten serviert werden können und einen kleinen Plunge-Pool mit atemberaubender Aussicht auf den Mara-Fluss und die Savanne bis hinein in den nördlichen Teil der Serengeti.

Mara Siria bietet seinen Gäste eine ganze Reihe von Aktivitäten: Klassiche Pirschfahrten, Wander-Safaris (für die ganz Mutigen auch bei Nacht!), Mountainbike-Touren, Panorama-Rundflüge mit Kenya Safari Wings, Heißluftballon-Safaris, Besuch eines Massai-Dorfes.