Skip to main content

Maji Moto Eco Camp

Das Maji Moto Eco Camp wurde wie ein Massai Dorf gebaut und gibt den Gästen die Möglichkeit am Leben der Massai teilzunehmen und nicht nur ein Zuschauer zu sein.

Das Maji Moto Eco Camp liegt in den Loita Bergen, 3 Stunden von Nairobi und 1 Stunde von der Massai Mara entfernt. Es besteht z.Zt. aus 9 Iglu-Zelten mit Matratzen und Bettzeug, in jedem Zelt können zwei Personen schlafen. Das Camp fügt sich harmonisch in die Umgebung ein mit einem Essbereich im Massai Stil, 2 Duschen mit heißen Wasser und 2 einfachen Toiletten zur allgemeinen Nutzung. Alle Zelte sind so gebaut, dass eine Privatsphäre gewahrt wird und ein spektakulärer Ausblick ermöglicht wird.

Ihr Gastgeber ist ein Stammesangehöriger der Massai und kennt sich bestens mit den Traditionen und sowie den Tieren und Pflanzen aus. Während Sie im Camp sind, werden Sie die Massai kennenlernen, ihre Lebensweise erfahren und viel über die fremde Kultur lernen. Die Massai haben einen großen Respekt für ihre Umgebung und die Tiere, mit denen sie leben. Ein Aufenthalt im Maji Moto Camp wird jeden Reisenden sensibler für seine Umwelt machen.

Aus diesem Grund wurde das Camp sehr umweltfreundlich errichtet. Es wurden nur lokale Materialien benutzt wie Stöcke, Gras, Kuhdung und Steine und keine Bäume gefällt. Im Camp selbst gibt es keinen Generator. Am Abend werden Kerzen und Laternen angezündet. Licht spendet auch das Lagerfeuer. Kleine Solar Platten geben Energie, um die Batterien für Kameras und Telefon wieder aufzuladen. Der Massai-Koch bereitet alle Mahlzeiten in einfach aber köstlicher Art zu, wobei traditionelle Küche mit internationalen Einflüssen serviert wird. Das Wasser für die Duschen wird von der nahen heißen Quelle morgens und am Nachmittag gebracht. So braucht das Wasser nicht extra erwärmt zu werden.  Es ist auch möglich, direkt in der heißen Quelle zu baden.