Skip to main content

Loldia House

Eine ehemalige Farm aus der Kolonialzeit mit viel Charme.

Im Loldia House tauchen Sie tief ein in das Leben der frühen Siedler in Kenia. Es ist der ideale Platz um zu entspannen, das kenianische Landleben zu genießen und das Great Rift Valley zu entdecken. Es gibt einen wunderschönen Blick zum schlafenden Vulkan, Mount Longonat. Die wilden Tiere wandern frei auf der Farm herum und in den Abendstunden kommen die Flusspferde zum See.

Loldia House erreicht man nach 2 Stunden Fahrt von Nairobi aus. Hier kann eine aufregende Safari beginnen oder man unternimmt Tagesausflüge zum berühmten Lake Nakuru Nationalpark. Ein Flugzeug bringt die Gäste vom Loldia House direkt in die Masai Mara.

Loldia House bietet verschiedene Möglichkeiten von Unterkünften an. Entweder im alten Familien Haus oder in Cottages auf dem Gelände. Im Haupthaus befinden sich 4 Ensuite-Doppelzimmer ausgestattet mit Original Möbeln aus der Kolonial Zeit. In den Badezimmern gibt es Badewanne, Spültoilette, Dusche und fließend warmes und kaltes Wasser.

Frühstück und Mittagessen werden unter einem Feigenbaum serviert, das Abendessen im Speisezimmer im Kolonialstil.

Ganz in der Nähe befindet sich das Original Gästehaus umgeben von herrlichen Blumen mit zwei weiteren En-Suite Zimmern. Ein neues Cottage liegt am Rande des Sees, ideal für Honeymooner, mit zwei unabhängigen En-suite und Doppelzimmer mit atemberaubenden Blick über den See und den erloschenen Vulkan, Mount Longonat.

Auf dem Hügel liegt das extra angefertigte Loldia Cottage, mit seinem eigenen Wohnzimmer mit offenem Kamin und Panorama Blick über den See. 3 Doppelzimmer machen es ideal für Familien oder eine Gruppe von Freunden.