Skip to main content

Little Governors Camp

Die kleine Schwester des Governors Camps auf der anderen Seite des Mara Flusses - kleiner und intimer als das Hauptcamp und am besten für Paare geeignet.

Das Little Governors liegt am Rande einer großen Wasserstelle, an der es von Vögeln und Wildtieren nur so wimmelt. Die Anreise ist ein Abenteuer für sich. Man erreicht das Camp per Boot über den Mara Fluss. Die Fahrzeuge werden auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses geparkt und dadurch ist das Camp ruhig und ungestört.

Die 17 luxuriösen Zelte wurden erst kürzlich renoviert und haben jetzt große Holzdecks mit Verandas, so dass die Gäste jederzeit von ihrem Zelt aus die Aktivitäten der Wildtiere beobachten können. Alle Zelte sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet. Jedes hat ein En-suite Badezimmer und warmes Wasser. Im Einklang mit der Safari Tradition wird die Beleuchtung durch Gas- und Petroleumlampen oder Kerzen erzeugt. Das Camp ist nicht eingezäunt und so lebt dort eine Familie von Warzenschweinen, die sich frei im Camp bewegen. Möglich ist es auch, dass Elefanten das Camp am Nachmittag zur Teezeit besuchen.

Little Governors Camp wurde kürzlich durch eine Bronze-Medaille von Eco Tourism Kenia für unsere gelebte Nachhaltigkeit im Camp ausgezeichnet.