Skip to main content

Lewa Safari Camp

Ein traumhafter Standort innerhalb des Lewa Wildschutzgebiets.

Das Lewa Safari Camp hat einen traumhaften Standort innerhalb des Lewa Wildschutzgebietes mit exzellentem Tierbestand, spektakulären Blicke nach Süden zum Mt. Kenya und nach Norden auf die trockene Tiefebene.

Jedes der 12 Zelte hat ein Strohdach, eine Veranda und ein komplettes im „Lewa-Stil“ eingerichtetes Badezimmer. Das zentrale Gelände bietet wunderbare Gärten und eine große sonnige Terrasse mit Schwimmbad. An kühleren Abenden werden lodernde Kaminfeuer in der gemütlichen Lounge und im Restaurant entfacht. Es gibt einen Souvenirshop, Massage & Maniküre werden angeboten.

Das Camp liegt in dem privaten 26 Hektar großen Tierschutzgebiet Lewa Wilderness Trust. Das Schutzgebiet ist Heimat von etwa 10 % der Spitzmaulnashörner Kenias und die größte Population an Grevy Zebras der Welt ist hier beheimatet. Lewa reinvestiert alle Profite aus dem Tourismus (so auch Lewa Safari Camp) in die Hauptförderprojekte. Wenn Sie Lewa besuchen, wird Ihr Besuch tausenden von hilfebedürftigen Kenianern aller Bevölkerungsgruppen zugutekommen und Sie werden einen Beitrag zur Schulausbildung leisten. Das Camp wurde mit der Bronze Medaille der Ecotourism Society of Kenya (ESOK) 2011 ausgezeichnet.

Zu den Aktivitäten gehören: Pirschfahrten im Geländewagen, geführte Buschwanderungen, Buschfrühstück, Sundowners, Ausritte und Ausflüge zu einer geologischen Ausgrabungsstätte.