Skip to main content

Lake Elementaita Serena Camp

Ein gepflegtes Luxuscamp am saphirblauen Lake Elementaita

Das Lake Elementeita Serena Camp liegt in der Soysambu Wildlife Conservancy im Great Rift Valley Kenias, etwa 135 km von Nairobi entfernt und über den Nairobi-Nakuru Highway mit dem Auto leicht zu erreichen. Neben dem Camp befindet sich auch ein Airstrip, der von privaten Safari-Fluggesellschaften angeflogen werden kann.

Für Gäste stehen 24 Luxuszelte mit Seeblick zur Verfügung. Die zusätzliche Flamingo-Suite, ist zudem mit einer großzügigen Lounge und einem Whirlpool ausgestattet und verfügt über den schönsten Blick auf den Lake Elementaita.Jedes Zelt ist geschmackvoll eingerichtet und verfügt über eine eigene Veranda. Zur Ausstattung der Zelte gehört ein Telefon, ein W-LAN Zugang, eine Minibar und ein elektronischer Safe. Ein Wäscheservice steht Gästen gegen ein kleines Entgeld zur Verfügung.   

In zentraler Lage des Camps befindet sich ein Restaurant mit Bar und eine Lounge zum gemütlichen Zusammensitzen. Wer Abkühlung an heißen Tagen sucht, findet diese im Pool. Es gibt außerdem einen Souvenirshop und ein Spa, in dem Massagen und Schönheitsprodukte angeboten werden. Ein Arzt ist 24 Stunden erreichbar.

Folgende Aktivitäten werden vom Camp angeboten:  Bogen Schießen, Jogging, Wanderungen, Malen, Yoga, Wassergymnastik, Swahili Sprachunterricht, Badminton und Kochkurse.