Skip to main content

Kianganzi House

Ein Farmhaus mit Charme.

Das Kiangazi House liegt auf einem Hügel mitten im Grünen nahe zum Oserian Wildreservat. Dieses über 8000 Hektar große  Gebiet beherbergt einen großen Reichtum an Wildtieren wie das Weiße Nashorn, Leoparden, Geparden, Büffel, Giraffen, Zebras und verschiedene Arten von Antilopen. Man erreicht die Unterkunft von Nairobi aus in 1,5 Stunden Fahrt oder nur 15 Minuten Flug.

Das Kiangazi House wurde im traditionellen Stil mit Stein und Holz wie ein Farmhause gebaut. Es hat 5 Gästezimmer, die alle luxuriös ausgestattet sind und über Kamin, große Betten und ein eigenes Badezimmer verfügen. Frisch geschnittene Rosen geben dem Haus ein persönliches Flair. Die Gäste können die Annehmlichkeit der Bar und der Bibliothek nutzen. Beide sind mit Kaminen ausgestattet und der perfekte Platz, um mit einem Glas Wein auf der Couch zu entspannen. Eine Wasserstelle mitten im Garten lockt die Tiere an. Gemüse und Milchprodukte werden auf der nahegelegenen Farm produziert und täglich frisch geliefert. Die Küchenchefs zaubern damit köstliche Menus.

Natürlich gibt es die Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten wie Tag- und Nachtpirschfahrten, geführte Buschwanderungen entlang des Sees, Tennis, Reiten oder Bootsfahrten auf dem See voller Flusspferde. Ein Schwimmbad lädt zur Entspannung ein. Möglich ist es auch die nahegelegene Oserian Rosen-Farm zu besuchen.

Für Kinder unter 6 Jahren ist das Camp nicht geeignet.