Skip to main content

Island Camp

Entspannung inmitten des Baringo-Sees.

Das Island Camp Lake Baringo ist eines der ältesten Camps Kenias und liegt am südlichen Ende der Insel Ol Kokwe. Er ist einer von zwei Süßwasserseen des kenianischen Abschnitts des Grabenbruchs.
Zwei Kategorien von Unterkünften stehen zur Verfügung. Die Delxue Zimmer sind typische Safari-Zelte, die von einem strohgedeckten Dach überspannt werden und über festgemauerte Badezimmer verfügen. Die kleine Veranda ist mit einem Sitzbereich ausgestattet.

Die Superior Zimmer sind in massiv gebaut und mit einer Gesamtfläche von 100m2 sehr geräumig. Auch hier sind die Betten mit einem Moskitonetz geschützt und sorgen so für einen ungestörten Schlaf. Die hohen Decken werden von einem Strohdach überspannt. Die Badezimmer sind offen gestaltet. Von jedem Superior Zimmer haben Sie einen Blick auf den See. Auf der Veranda befindet sich ein kleiner Pool zum Abkühlen.

Vom Speisebereich aus haben Sie ebenfalls einen Blick auf den See. Es gibt eine Haupt- und eine Poolbar. Besonders am Nachmittag ist die Poolbar ein beliebter Anziehungspunkt. Sie haben die Möglichkeit, auf eine Insel- und Vogelerkundung mit Begleitung eines erfahrenen Vogelkundlers zu unternehmen. Selbstverständlich können für Sie auch Bootsfahrten zur Erkundung des Sees arrangiert werden. Auch Wasserski ist im Angebot des Island Camps.