Skip to main content

Il Ngwesi Lodge

Il Ngwesi wird von der Massai-Gemeinschaft geführt und bietet etwas ganz Besonderes.

Die preisgekrönte Il Ngwesi Lodge wurde vollständig aus lokalen Materialien gebaut und liegt am Rande der Mararoi-Hügel in der Nähe des Ngare Ndare-Flusses im Laikipia District in Kenia, mit atemberaubendem Blick auf Samburu, so weit das Auge reicht.

Sechs geräumige Zimmer beherbergen zwei bis vier Personen. Jedes bietet ein etwas anderes Erlebnis, entweder versteckt mit Blick ins Tal, mit einer Hängebrücke für Familien oder mit Blick auf das Wasserloch. Alle sind im offenen Stil mit Möglichkeiten zur Beobachtung der Tierwelt gestaltet und zwei haben erweiterte Veranden für Besucher, die unter den Sternen in großen Betten schlafen möchten.

Das Haupthaus (Il Laikipiak Hall) an der Vorderseite des Geländes bietet einen spektakulären Blick nach Norden und Osten sowie auf das Wasserloch, während der Swimmingpoolbereich das Tal überblickt und einen ausgezeichneten Platz zum Entspannen bietet. Das Wasserloch - gespeist von Rohren aus einer nahegelegenen Quelle - zieht täglich eine Vielzahl von Vögeln und Tieren an und ist die Lebensader für die Tierwelt in diesem semi-ariden Teil Kenias. Ein Versteck am Hang vor der Lodge ermöglicht es den Besuchern, näher an das Wasserloch heranzukommen und den Busch in aller Ruhe zu genießen.

Zu den Aktivitäten gehören hervorragende Tierbeobachtungen von der Lodge und ihren Zimmern aus kombiniert mit Pirschfahrten, Sundownern, Buschfrühstück am Ngare Ndare River, Besuche im Mukogodo Forest und Camping über Nacht.

Wenn Sie sich einfach nur in der Lodge entspannen möchten, sind ein Swimmingpool und ein hauseigener Beauty-/Massagebereich die perfekte Ergänzung zur Zeit, die Sie damit verbringen, das Wasserloch vom Haupthaus aus zu beobachten.

Die Besucher können auch in Begleitung im Rhino-Schutzgebiet spazieren gehen, ein lokales Massaidorf besuchen, um mehr über traditionelle Jagdtechniken und das Sammeln von Honig zu erfahren und die lokale Musik und den Tanz zu genießen.