Skip to main content

Fairmont Norfolk Hotel

Ein Stadthotel mit altem englischem Charme.

Das Fairmont  Hotel, welches 1904 eröffnet wurde, liegt im Herzen von Nairobi. Das Hotel verfügt über 165 wunderschöne, gut ausgestattete Zimmer und Suiten sowie über einen beheizten Außenpool und einen eigenen tropischen Garten und bietet trotz seiner Lage mitten in der Stadt einen luxuriösen Zufluchtsort voller Ruhe. Dieses Stadthotel eignet sich sowohl für geschäftliche Aufenthalte als auch als Ausgangspunkt für eine Safari.

Die Eleganz und der Charme dieses historischen Wahrzeichens spiegelt sich auch in der luxuriösen Ausstattung aller Gästezimmer und Suiten wider – von den vornehmen Teppichen bis hin zu den Badezimmern mit Marmorausstattung. Selbstverständliche finden Sie in allen Zimmer Klimaanlage, moderne Satellitenfernseher, Telefon, Safe und Minibar.

In den verschieden Restaurants oder auf der Speisekarte im Zimmer wird etwas für jeden Geschmack und für jede Laune angeboten. So können Sie zum Beispiel im Tea Room, einem Ort mit dem Charme eines alten Hotels im Kolonialstil exklusivste Tees und Kaffees aus Kenia genießen. Im „Tatu“ wird Ihnen kenianisches "dry-aged" Angus-Rindfleisch, auf Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gegrillt, serviert, sowie eine große Auswahl an Meeresspezialitäten und feinste kenianische Küche.

Der Geschäftsreisende wird durch ein voll ausgestattetes Business-Center mit E-Mail, Internet, Fotokopier- und Sekretariatsdienst unterstützt.

Zum Entspannen steht Ihnen ein beheizter Außenpool, ein Fitnesscenter mit Personal Trainer und täglichem Kursangebot, Sauna, Dampfbad und ein Day-Spa mit Behandlungsräumen zur Verfügung.