Skip to main content

Diani House

Kleine Oase der Ruhe am unberührten Strand.

Das Diani House ist ein von Siedlern erbautes kleines Ferienhaus direkt am Strand von Diani am Indischen Ozean. Es liegt in einem 12 Hektar großen Garten, in dem sich Stummelaffen tummeln und exotische Vögel zwitschern.

Das Haus wird sehr persönlich geführt. Es ist geschmackvoll und gemütlich im küstentypischen Swahili-Stil eingerichtet und man hat das Gefühl, in einem privaten Strandhaus mit ausgesprochen gutem Service und sehr guter Küche Urlaub zu machen.

Fangfrische Fische und exotische Speisen mit heimischen Zutaten werden täglich frisch zubereitet und gerne auf der überdachten Veranda im Freien serviert.      

Den feinen Sandstrand und das türkisfarbene Meer erreicht man in wenigen Schritten über den sattgrünen Rasen, der mit Palmen und Frangipani Büschen eingewachsen ist.

Das Diani House bietet bis zu 12 Personen ausreichend Platz. Im Haupthaus liegen 4 Gästezimmer, die als Doppelzimmer genutzt werden können und jeweils über ein eigenes Bad verfügen. Darüber hinaus gibt es ein Familien-Cottage mit zwei individuell eingerichteten und dekorierten Doppelzimmern mit jeweils eigener Terrasse.

Im zentralen Wohn- und Essbereich mit großer Veranda trifft man sich zum Essen, zum Unterhalten, um ein Spiel zu spielen oder um einfach zu entspannen. 

Das Haus ist mit Wassersportgeräten ausgestattet, die ausgeliehen werden können, zum Beispiel zum Angeln und Schnorcheln im nahe gelegenen Korallenriff. Zu den angebotenen Aktivitäten in der Umgebung gehören Delfin-Beobachtungstouren, Schifffahrten in den Sonnenuntergang, Barbeques auf einer einsamen Insel und Ausflüge in die urzeitlichen Wälder entlang der Küste. Bei der Organisation eines geeigneten Freizeitprogramms ist man gerne vor Ort behilflich. Zu den Shimba Hills, die regelmäßig von Elefanten durchzogen werden, fährt man mit dem Auto in weniger als 1 Stunde. Die Restaurants, Bars und einheimischen Märkte von Diani sind mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar.