Skip to main content

Amboseli Kilima Camp

Relativ großes Camp mit Lodge Charakter - gute Ausstattung und Lage für Pirschfahrten im Amboseli Nationalpark.

Das Kilima Camp liegt ungefähr 250 km südlich von Nairobi. Mit dem Auto ist es von Nairobi in vier Stunden, mit dem Flugzeug in einer Stunde erreichbar. Aufgrund seiner Nähe zur Grenze nach Tansania und zum Mount Kilimanjaro ist es ein guter Ausgangspunkt für kombinierte Reisen in das Nachbarland.  

Das Kilima Camp verfügt über insgesamt 72 Zimmer. Darunter sind 50 Zelte im klassischen Safaristil mit einem Doppelbett, einem zusätzlichen Einzelbett und einer großzügigen privaten Veranda ausgestattet.  

10 der Zeltunterkünfte sind im gehobenen Stil ausgestattet. Sie verfügen über jeweils zwei Doppelbetten und haben ein größeres Bad als die klassischen Zelte. Zudem gibt es im Bad eine freistehende und antik anmutende Badewanne mit Löwenfüßen.

Zusätzlich gibt es noch 12 Zimmer in einer Lodge. Wie in den klassischen Zeltunterkünften verfügt jedes Zimmer über ein Doppelbett, ein zusätzliches Einzelbett und eine größzügige private Veranda.

Das Camp ist außerdem mit einer Bar, einem Restaurant und einem Swimming-Pool ausgestattet. Nach einem Safaritag können Sie sich massieren lassen. Zu den Aktivitäten rund um das Camp gehören Pirschfahrten im Amboseli Nationalpark, Buschwanderungen (kleine Gebühr für Massai) und Bush-Dinner mit Nachtpirschfahrt.