Skip to main content

Selinda Camp

Exklusives Camp in einer Tierreichen Region

Der Selinda Canoe Trail ist ein Kanu- und Wanderabenteuer entlang des Selinda Spillways – ein Wassersystem, das Botswanas Okavango Delta mit dem Linyanti und Kwando System verbindet.

Die Reise beginnt etwas südlich des Selinda Camps, nordöstlich des Okavango Deltas und folgt dem Selinda Spillway in Richtung Osten, um 45 km später in der Nähe des Zusammenflusses des Linyanti und Kwando zu enden.

Die 5-Tage/ 4-Nächte Safari besteht aus 3 vollen Tagen und 2 halben Tagen Kanufahrten und 4 Nächten in einem mobilen Camp, das unterwegs spontan an einer schönen Stelle aufgeschlagen wird. Jeder Tag beginnt mit dem Sonnenaufgang und während der Kanufahrt können Wildtiere am Ufer des Spillways gesehen werden, was eventuell zu einer Wanderung einlädt um Spuren zu folgen. Bei Ankunft in einem Übernachtungsgebiet, schlägt das Team das Camp auf, das aus praktischen, bequemen und sicheren Kuppelzelten besteht. Die sanitären Einrichtungen bestehen aus Eimerduschen (heißes Wasser wird am Abend bereitgestellt) und Buschtoiletten (die aus einem tiefen Loch im Boden bestehen). Um das Lagerfeuer herum befinden sich Stühle welche zum Entspannen einladen. Hier bereitet der Koch außerdem seine herzhaften und frischen Mahlzeiten zu.

Das Gebiet ist vor allem für Elefanten, Büffel, Rappen- und Pferdeantilopen und Wildhunde bekannt. Außerdem ist es möglich, auf Geparden, Löwen, Leoparden und eine Vielzahl anderer Tierarten zu stoßen. Der Spillway ist des Weiteren ein Vogelparadies. Die befahrenen Kanäle haben nur ein geringes Vorkommen von Nilpferden und Krokodilen.

Inklusive: Mahlzeiten, Getränke, Aktivitäten, Parkgebühren und Wäscheservice
Exklusive: Importierte Premiumweine, Champagner und Spirituosen
Aktivitäten: Safaris zu Fuß und Mokoroausflüge