Skip to main content

Sable Alley

Sehr schönes neues Camp im Khwai Private Reserve

Das Sable Alley Camp wurde 2017 im privaten Khwai Reservat eröffnet. Die Khwai Region liegt nordöstlich des Okavango-Deltas und ist bekannt für ihren Tierreichtum.
Landschaftlich wechselt die Region zwischen Grasland, Überschwemmungsebenen und Mopane-Wäldern.

Das Camp selbst ist an einer Lagune gelegen. Neben den zahlreichen Flusspferden, die sich hier tummeln, finden sich auch Büffel, Elefanten und andere Tiere ein, um ihren Durst zu stillen.

Die 12 Gastunterkünfte untergliedert sich in 9 Doppelzimmer, 2 Familienunterkünfte und eine Unterkunft für Hochzeitsreisen.

Die Unterkünfte bestehen aus einer Holzkonstruktion, deren Wände und Dach von Zeltstoff eingefasst sind. Sie sind leicht erhöht auf einer Holzplattform errichtet.
Die Verwendung von Holz und natürlichen Materialen im Inneren und viel Licht sorgen für eine wohnliche Atmosphäre. Die Ausstattung besteht aus einem großen Doppelbett, einem kleinen Schreibtisch, einem Regal, einem Badezimmer und einer Außendusche.

Der Hauptbereich ist offen gestaltet mit vielen Veranden und zahlreichen Sitzgelegenheiten zum Entspannen und Beobachten. Auch ein Pool und ein Sonnendeck sind vorhanden.

Aktivitäten sind Pirschfahrten morgens, mittags oder auch abends (Nachtpirschfahrt). Bei geeignetem Wasserstand können Sie auch einen Ausflug in einem Moroko unternehmen oder erkunden Sie die Tierwelt entlang des Ufers des Khwai .

Das Sable Alley Camp ist ganzjährig geöffnet.