Skip to main content

Machaba Camp

Das Machaba Camp liegt am Ufer des Khwai-Flusses und ist im Stile der 1950-er Jahre gehalten.

Das Machaba Camp liegt im wildtierreichen Gebiet Khwai auf der östlichen Zunge des Okavango Deltas und wurde am selben Ort gebaut, an dem auch das frühere Machaba Camp lag. Der Name Machaba ist der Setswana Name für den Maulbeer-Feigenbaum, der Baum des Lebens.

Das im klassischen 1950er Safaristil erbaute Camp besteht aus Luxussafarizelten mit jeweils einem eigenen Bad und romantischen Außenduschen. Alle Zelte sind ebenerdig gebaut worden und die Pfade zu den Zelten schlängeln sich zwischen wunderschönen großen Bäumen entlang zum Hauptgebäude.

Alle 10 Luxuszelte (8 Zweibettzelte und 2 Familienzelte) liegen in einem schattenspendenden Galeriewald am Khwai Fluss und haben Blick auf das berühmte Moremi Game Reserve. Von der Veranda der Zelte kann man die tägliche Parade von Tieren beobachten, die zum Trinken an den Fluss kommen.

Die angebotenen Aktivitäten umfassen Mokoroausflüge, Pirschfahrten bei Tag und Nacht und auch Safaris zu Fuß können mit Anmeldung im Voraus organisiert werden.

Inklusive: Mahlzeiten, lokale Getränke, Aktivitäten, Parkgebühren und Wäscheservice
Exklusive: Premiumgetränke
Aktivitäten:
Pirschfahrten bei Tag & Nacht und Mokoroausflüge. Fußsafaris auf Nachfrage.