Safari in Südafrika: Nationalparks, Weingüter, Weltstädte

Eine Safari in Südafrika führt Sie zu weltberühmten Naturreservaten und wunderschönen Küstenregionen am Kap der Guten Hoffnung. Runden Sie Ihre Reise mit dem Besuch Kapstadts ab, einer der schönsten Städte der Welt, und entdecken Sie die kulturellen Highlights des Landes.

Sabi Sands - Foto: Martina Hirschberg

Die Big Five, Kunst in den Townships, Wolken über dem Tafelberg, kulinarische Höhepunkte, die Drakensberge und die Kalahari – eine Safari in Südafrika bietet reichlich Abenteuer, Erfahrungen, Kultur und grandiose Kulisse. Fast 20.000 Quadratkilometer grenzenlose Wildnis, unermessliche Artenvielfalt und archäologische Stätten – der Kruger Nationalpark ist zu Recht das Aushängeschild der südafrikanischen Nationalparks. Als grenzübergreifendes Schutzgebiet reicht er bis in die Nachbarländer Simbabwe und Mosambik hinein. Bei Ihrer Safari in Südafrika treffen Sie hier auf die Big Five – Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard. Wildtier­-Liebhaber können außerdem über 150 verschiedene Säugetierarten und mehr als 500 Vogelarten entdecken. Im Süden leben die bedrohten afrikanischen Wildhunde und im Buschland fühlen sich Geparden und Zebras wohl. Giraffen zieht es in die bewaldeten Regionen. 

Profitieren Sie von unserer Expertise und buchen Sie Ihre Safari in Südafrika bei CHUI-Tours:

✔ beste Ortskenntnis, wir zeigen Ihnen Attraktionen
abseits der Touristenpfade
✔ Top-Beratung
✔ exklusive Safaris✔ Kombination von Safari und Badeurlaub
✔ hervorragender Kundenservice✔ individuelle Safaris in Südafrika
✔ länderübergreifende Safaris✔ perfekte Reiseorganisation

Badeurlaub? Aktivurlaub in Südafrika: Abenteuer in der Natur und Erholung

Das weitaus Schönste an einem Urlaub in Südafrika ist eine Abenteuerreise durch die Wildnis, dann ein Besuch der Sehenswürdigkeiten in Kapstadt, in der Weinregion um Stellenbosch oder entlang der Garden-Route. Nach der Foto-Safari ist es gewiss eine hervorragende Idee, einen Strand- und Badeurlaub an Südafrikas Südspitze zu machen: An der 2.500 Kilometer langen Küste gibt es traumhafte Strände mit fantastischen kleinen Hotels, Lodges und Ferienanlagen. Aber Achtung: die Auswahl an sicheren Badestränden ist hier eher begrenzt, da Haie und starke Brandungen vielerorts eine echte Herausforderung darstellen. Wir sagen Ihnen, wo Ihr Badeurlaub in Südafrika zu einem rundum gelungenen Urlaubserlebnis wird.

Gute Möglichkeiten bieten sich in der Gegend um Durban (Thompson’s Bay und Umhlanga Rocks), East London (Gonubie Beach), Port Alfred (Kelly’s Beach), Port Elizabeth (Humewood Beach), Plettenberg Bay (Central Beach), Knysna (Noetzie Beach) und George (Victoria Bay). Das Wasser um die Kap-Halbinsel, insbesondere auf der dem Atlantik zugewandten Seite, ist immer sehr kühl. Aber auch hier gibt es halbwegs sichere Strände, z.B. Boulders Beach und Llandudno Beach.

Wenn Sie mehr wissen möchten, beraten wir Sie gerne ausführlich! Hier können Sie Ihre konkrete Reiseanfrage an unser Team richten. Wir werden Ihnen schnellstmöglich ein unverbindliches Angebot zusenden.

Muratie Weingut | Stellenbosch

In den Winelands des Western Cape ragen zwischen den gepflegten Rebenreihen weiße, kapholländische Häuser wie Geschichtsdenkmäler hervor.

Die sanfte Hügellandschaft der Kapregion bringt weltweit prämierte Spitzenweine hervor.

In den Weingütern rund um Franschhoek, Stellenbosch, Paarl und Constantia werden die edlen Tropfen wie Wein, Sekt, Brandy und Portwein in den ältesten, schönsten und größten Weingütern Afrikas zur Verkostung angeboten - teilweise mit handgemachter Schokolade oder deftigen Käse- und Schinkenplatten.

Safari Tour in Südafrika: zu den schönsten Nationalparks des Landes

Foto: Tswalu Kalahari

Südafrika bietet Ihnen in den zahlreichen Schutzgebieten die Möglichkeit, die faszinierende Tierwelt und Vegetation an der Südspitze des afrikanischen Kontinents zu bewundern.

Die folgenden zehn Nationalparks sind neben dem berühmten Kruger Nationalpark und seinen angrenzenden Privatparks (Greater Krüger) besonders für eine Safari Tour in Südafrika geeignet:

Möchten Sie noch mehr vom Süden Afrikas erleben? Dann kombinieren Sie Ihre Safari in Südafrika mit einer Safari in Mosambik, dem nördlichen Nachbarland. Wir stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Safaris in Südafrika

Individuelle Safaris
Gruppensafaris

Sind Sie an einer Safari in Südafrika interessiert?
Hier können Sie Ihre Reiseanfrage stellen!