Safari in Mosambik: innovative Erlebnisse abseits ausgetretener Pfade

Eine Safari in Mosambik ist die perfekte Reise für Individualisten. Lange Zeit wurde der Tourismus wenig gefördert, doch in den letzten Jahren entwickelte sich das Land zum begehrten Reiseziel für wassersportbegeisterte Urlauber, die zudem die Natur im Landesinneren entdecken möchten.

Mosambik lockt mit ungefähr 2.700 Kilometer feinstem palmengesäumten Sandstrand. Seit vielen Jahren ziehen insbesondere die Inseln des Bazaruto Archipels wieder Wassersportbegeisterte und Erholungssuchende magisch an. An den ausgedehnten Korallenriffen können Sie eine einzigartige Unterwasserwelt bestaunen, die passionierte Taucher und Angler gleichermaßen begeistert. Entdecken Sie die unberührte Schönheit der Küste bei einem Badeurlaub oder einer Safari in Mosambik mit einem traditionellen Dhow-Segelschiff.

Beliebte Ziele einer Safari in Mosambik sind: 

  • Gorongosa Nationalpark („Serengeti des Südens“)
  • Limpopo Nationalpark
  • Quirimbas Nationalpark
  • Bazaruto Nationalpark

Tauchen in Mosambik: faszinierende Unterwasserwelt im Indischen Ozean

Als touristisches Ziel war das einst so beliebte Mosambik lange von den Landkarten verschwunden. Heute heißt man Gäste wieder herzlich willkommen und das herrliche Land mit seinen Traumstränden erlebt eine Renaissance. Mosambik erfreut sich bei Badefreunden, Tauchern und Sportfischern immer größerer Beliebtheit.

Das Eldorado für Wassersportbegeisterte zwischen Ponta do Ouro im Süden und dem Bazaruto Archipel ist ein beliebtes Ziel, wenn Sie zum Tauchen nach Mosambik reisen möchten. Mit ihren eleganten Resorts sind auch die Inseln des Quirimba-Archipels zu einem begehrten Urlaubsziel geworden. Eine Safari in Mosambik auf einem traditionellen Dhow-Segelschiff mit Insel-Hopping ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Jede Station bietet neue Möglichkeiten, die Unterwasserwelt zu erkunden. Sind Sie interessiert? Dann stellen Sie Ihre Reiseanfrage ganz einfach direkt an unser Team.

Urlaub in Mosambik: Ruhe, Erholung und Natur

Eine Safari in Mosambik führt Sie zu einsamen Traumstränden und abgeschiedenen Inseln mit tropischer Vegetation. Sie möchten auch das Landesinnere mit seiner vielfältigen Tierwelt bereisen? Abseits der ausgetretenen Pfade beschert Mosambik außergewöhnliche Safarierlebnisse. Wer Ursprünglichkeit und Abenteuer sucht, wird während eines Urlaubs in Mosambik fündig: der Gorongosa Nationalpark, der früher als eines der größten Tierreservate Afrikas bekannt war, hat während des Bürgerkriegs stark gelitten. Hier hat man aber bereits zahlreiche Wildtiere wieder angesiedelt; und auch, wenn es vor Tieren vielleicht noch nicht wimmelt, verzaubert die einzigartige und vielfältige Landschaft des Parks jeden Besucher.

Möchten Sie Ihre Reise durch das südliche Afrika ausdehnen und noch weitere spektakuläre Nationalparks besuchen? Dann kombinieren Sie die Safari in Mosambik einfach mit einer Safari in Südafrika oder einer Safari in Malawi. Gern stellen wir Ihnen Ihre individuelle Reiseroute zusammen, die alle Highlights enthält, auf die Sie ganz besonderen Wert legen.

Buchen Sie eine Safari in Mosambik und profitieren Sie von den Vorteilen, die wir Ihnen bei CHUI-Tours bieten:

✔ beste Expertise für Reisen ins südliche und östliche Afrika✔ Zusammenstellen individueller Reiserouten
✔ hervorragende Beratung✔ Kombination verschiedener ✔Reiseländer
✔ optimaler Kundenservice✔ Reisen abseits der Touristenpfade
✔ perfekte Reiseplanung bis ins Detail✔ langjährige Erfahrung

Safaris in Mosambik

Quirimbas Segelsafari
8 Tage ab/bis Pemba
Sambia, Malawi & Mosambik
22 Tage Lilongwe - Vilankulo
Südtansania Safari & Mosambik
16 Tage Dar es Salaam - Nampula
 

Möchten Sie die traumhafte Natur bei einer Safari durch Mosambik erkunden?
Hier können Sie direkt Ihre Reiseanfrage stellen!