Skip to main content

Dzalanyama Forest Lodge

Dzalanyama Forest Lodge ist ein Holzhaus, das ursprünglich am Seeufer des Chintheche gebaut wurde und 1977 an seinen heutigen Platz umgesiedelt wurde. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ist die Lodge heute sehr gemütlich und der perfekte Platz, um zu entspannen.

Die Lodge hat 4 Gästezimmer, eine große Lounge und einen Speisesaal mit offenem Kamin. Die Terrasse eignet sich hervorragend für Mittagessen im Freien und um die idyllische Landschaft zu genießen. Beleuchtet wird die Lodge durch Gaslampen und Kerzen.Es gibt einen großen Lounge- und Essbereich im Gebäude. Hier befindet sich auch ein Kamin.

Zusätzlich zu den Zimmern im Haupthaus gibt es noch zwei Safari-Zelte, die auf einer Plattform errichtet wurden und mit einem Strohdach versehen sind. Diese Unterkünfte haben ein eigenes Badezimmer.

Während Ihres Aufenthaltes können Sie sich entweder selbst versorgen oder dies einem Koch überlassen, der sich um Ihr Wohl kümmert.

Von der Lodge aus hat man einen Blick über den Makata Strom. Sie liegt an Johannisbrotbäumen, die zahlreiche Vogelarten und Schmetterlinge einladen. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um Vögel zu beobachten, Wanderungen zu unternehmen oder einfach die Einsamkeit des Waldes zu erleben. Hyänen, Leoparden und auch Antilopen wurden hier ebenso gesichtet wie Paviane und Ducker.