Skip to main content

Lodges & Camps in Kenia

Kenia war die erste touristische Destination Afrikas und ist bis heute eines der beliebtesten Reiseziele. In den letzten Jahren hat sich die touristische Infrastruktur stetig weiterentwickelt. Die Auswahl an Unterkünften ist heute besonders vielfältig: In den Nationalparks und Naturreservaten finden Sie Zeltplätze und Hütten ebenso wie luxuriöse Zeltcamps und ökologisch korrekte Eco-Lodges.

Buffalo Springs & Shaba

Sarova Shaba

Massai Mara

Direkt am Mara-Fluss - Airstrips Musiara oder Ol Kiombo

Hammerkop Migration Camp

Governor's Camp

Mara Crossings

Mara Eden Camp

Ngerende In The Wild Riverview

Serian's Nkorombo Tented Camp 

Im Zentrum des Massai Mara Nationalreservats - Ol Kiombo Airstrip

Asilia Rekero

Entim Mara

Mara Expedition Camp

Naibor Camps

Am Talek River - Ol Kiombo Airstrip

Basecamp Masai Mara

Tipilikwani

Mara - Sand River Gebiet - Keekorok Airstrip

Cottar's 1920 Safari Camp (Ol Derkesi Community Wildlife Conservancy)

Elewana Sand River

Keekorok Lodge

Massai Mara Sopa Lodge

Sekenani Gate - Siana Springs Airstrip

Sarova Mara Game Lodge

Sentrim Mara Camp

Mara North

Mara North grenzt im Nordwesten an das Nationalreservat und erstreckt sich entlang des Mara-Flusses von der Mara North Conservancy, über Lemek und Ol Chorro bis zur Enonkishu Conservancy im äußersten Norden des Schutzgebietes. Es gibt 3 Airstrips: Mara North, Livingstone und Ngerende.

Serian - The Original 

Elephant Pepper Camp

Karen Blixen Camp

Kicheche Mara Camp

Ngerende Island Lodge

Offbeat Mara Camp

Richard's River Camp

Saruni Mara Camp

Saruni Wild Camp

Speke's Camp

Mara Triangle

Das Mara Triangle - auch Trans Mara genannt -  ist ein Teil des Greater Mara Ecosystems, am Westufer des Mara-Flusses an der Grenze zu Tansania. Der Airstrip ist Kichwa Tembo.

Angama Mara 

Kichwa Tembo Camp

Kilima Camp

Little Govenor's Camp

Mara Serena Safari Lodge

Mara Siria Camp

Naboisho Conservancy

Die Naboisho Conservancy ist ein Teil des Greater Mara Ecosystems an der Grenze zum Massai Mara Nationalreservat. Der nächste Airstrip ist Ol Seki Naboisho.

Asilia Encounter Mara

Asilia Naboisho Camp

Basecamp Eagle View

Kicheche Valley Camp

Mara Nyika Camp

Ol Seki Hemingways

Olare Motorogi

Die Olare Motorogi Conservancy ist ein Teil des Greater Mara Ecosystems an der Grenze zum Massai Mara Nationalreservat. Der nächste Airstrip ist Olare Orok.

Kicheche Bush Camp

Porini Lion Camp

Ol Kinyei

Die Ol Kinyei Conservancy ist ein Teil des Greater Mara Ecosystems an der Grenze zur Naboisho Conservancy.

Porini Bush Camp

Porini Mara Camp

Sera Conservancy

Saruni Rhino

Siana und Isaaten

Die Schutzgebiete Siana und Isaaten sind ein Teil des Greater Mara Ecosystems und grenzen im Nordosten an das Massai Mara Nationalreservat. Der nächste Airstrip ist Siana Springs.

Spirit of the Masai Mara

South Turkana

Desert Rose Lodge