Skip to main content

Kleine Trekkingtour

Die Usambara Berge gehören zu einer Gruppe von 13 einzelnen Gebirgszügen in Afrika, die aufgrund ihrer Isolation über sehr ähnliche geomorphologische und ökologische Gegebenheiten verfügen. Die Entstehung dieser Gebirgszüge reicht bis vor 100 Millionen Jahren zurück. Somit sind sie die ältesten Gebirge Ostafrikas. Seit 30 Millionen werden die Berge von einem Regenwald überzogen, der für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten eine Heimat ist. In den Usambara Bergen finden sich 2850 Pflanzenarten, darunter allein 680 verschiedene Baumarten. Mindestens 20 Pflanzenarten und 75 Wirbeltierarten kommen sind endemisch, d. h. sind ausschließlich hier zu finden. Die Hauptstadt der Usambaras ist die Stadt Lushoto. Die Usambara Berge liegen zwischen der Stadt Moshi und der Küste. So lässt sich ein Besuch dieser sehr reizvollen Landschaft gut mit einem Badeaufenthalt in der Gegend um Pangani verbinden. 

Tag 1 | Anreise und Kwamongo Peak
Am Morgen werden Sie von Ihrem Fahrer in Ihrem Hotel in Moshi abgeholt und fahren nach Soni, einem Ort  in den Usambaras. Ihre Hauptunterkunft während dieser Tour ist die Maweni Farm, wo Sie sich nach der Fahrt zunächst bei einem gemütlichen Mittagessen, dem Abendessen und einer Übernachtung erholen können. Die Maweni Farm liegt inmitten eines parkähnlichen Gartens um einen See herum. Oberhalb gibt es wunderschöne Bergwanderwege und Kaffeefarmen und eine erstaunliche Vielfalt von Vogelarten, die vom See und der abwechslungsreichen Landschaft angezogen werden. Morgens können Sie die Affen dabei beobachten, wie sie Ihr Frühstück aus dem Küchengarten stehlen. Dieses einzigartige Bergrefugium zieht viele Künstler und Naturliebhaber an. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Wanderung zu dem Kwamongo Gipfel. Dieser Pfad dorthin führt durch kleine Dörfer und Farmen. In nur einer halben Stunde können Sie den Gipfel des Kwa Mongo erklimmen. Oben angekommen werden Sie bereits von zahlreichen farbenprächtigen Schmetterlingen empfangen und können Ihren Blick über die südlichen Ausläufer der Usambaras schweifen lassen.
Ü -/M/A: Maweni Farm

Tag 2 | Lushoto und Magamba Forest
Am Morgen werden Sie nach Lushoto gefahren. Hier haben Sie ausreichend Gelegenheit, die Stadt zu erkunden. Am Nachmittag wandern Sie durch dem Magamba Wald.
Ü F/M/A: Maweni Farm

Tag 3 | Rückreise
Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Moshi oder zum Flughafen von Tanga oder nach Pangani für einen Badeurlaub an der Küste.
F/-/-

Pro Person im Doppelzimmer mit Anzahl an Reiseteilnehmern

1      Person          1195 €
2      Personen        800 €
3      Personen        675 €
4 - 5 Personen        620 €
6 - 7 Personen        595 €

Einzelzimmerzuschlag
95 €

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.